logo

Die Industrie- und Handelskammer Serpuchow


Es lohnt sich mit uns zusammenzuarbeiten!
Tools
You are here: Home » Dienstleistungen der Kammer » Wertermittlungen
ruendetr

Wertermittlungen


Wenden Sie sich an die IHK Serpuchow zur Durchführung von Wertermittlungen:

  • Unsere Bewertungstätigkeit vollzieht sich auf folgenden Grundlagen:
  • Föderales Gesetz Nr. 135-FZ vom 29.07.1998 "Über die Bewertungstätigkeit in der Russischen Föderation";
  • Föderaler Standard für Wertermittlungen "Allgemeine Begriffe der Wertermittlung, Verfahren zur Wertermittlung und Anforderungen an die Durchführung einer Wertermittlung (FSO Nr. 1)";
  • Föderaler Standard für Wertermittlungen "Ziel einer Wertermittlung und Arten von Wertansätzen (FSO Nr. 2)";
  • Föderaler Standard für Wertermittlungen "Anforderungen an einen Bewertungsbericht (FSO Nr. 3)";
  • Interne Standards und Regeln der Selbstregulierungsorganisation der Wertermittler (SMAO).


Die Bewertung wird zu folgende Arten von Objekten durchgeführt:

  • Wertermittlung von Immobilien;
  • Wertermittlung von Ländereien und langjährigen Anpflanzungen;
  • Wertermittlung von Gewerberäumen;
  • Wertermittlung von Wohnräumen;
  • Wertermittlung von Vermögenskomplexen von Betrieben;
  • Wertermittlung von Maschinen, Anlagen und Transportmitteln;
  • Wertermittlung von Betrieben (Unternehmen);
  • Wertermittlung von immateriellen Vermögenswerten;
  • Bewertung von verursachten Schäden, die entstanden sind durch Wassereinwirkung an Wohnräumen, Brände, Explosionen, Überflutungen, Havarien usw.


Wertermittlungen sind in folgenden Fällen erforderlich:

  • Erhalt eines Kredites mit einer Pfandabsicherung durch Immobilien oder Landbesitz;
  • Wertermittlung von Landbesitz oder anderen Immobilien für die Abwicklung eines Geschäftes wie Kauf/Verkauf, Schenkung, Tausch, Renten, Hypotheken, Erbschaften, Pacht oder Miete;
  • Privatisierung von Vermögenswerten;
  • Wertermittlung von Immobilien für den Abschluss einer Versicherung;
  • Bewertung eines Schadensumfanges, der einem Immobilienbesitz durch Dritte verursacht wurde;
  • Ermittlung der Höhe von Zahlungen für Pacht oder Miete;
  • Wertermittlung von unfertigen Bauobjekten;
  • Wertermittlung von Immobilien für Gerichte, Gerichtsvollzieher u.a.;
  • Wertermittlung für die Gründung, den Kauf oder Verkauf von Geschäftsunternehmen;
  • Wertermittlung bei Fusion, Eingliederung oder Teilung von Gesellschaften;
  • Wertermittlung bei Austritt eines Anteilseigners aus dem Geschäftsleben (Wertermittlung und Abtrennung von Anteilen);
  • Wertermittlung zur Vermögensteilung.

 

Mit einer von unseren Mitarbeitern erstellten Wertermittlung sind Sie nicht nur in der Lage, den Anforderungen der Gesetzgebung zu entsprechen, sondern auch alle mögliche Risiken sowie Verluste von Geldmitteln zu minimieren.

Banner